Alle Kursangebote

Betriebswirt (HWO)

Lehrgangsdauer: 630 Unterrichtsstunden

Kosten:

5.050,00 € (Lehrgangskosten 4.450,00 € und Prüfungsgebühr 600,00 € )


Meister, Fachwirte, (Nachwuchs-) Führungskräfte, Betriebsinhaber

Die Zulassungsvoraussetzungen prüfen wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Bitte sprechen Sie uns an.


Unternehmensstrategie:

  • Volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen bewerten

  • Rechtlichte Rahmenbedingungen bewerten

  • Unternehmensstrategie planen

Unternehmensführung:

  • Unternehmensführung und -organisation gestalten

  • Rechnungswesen im Unternehmen gestalten

  • Finanzierung und Liquidität sichern

  • Marketingkonzept und Kundenmanagement umsetzen

  • Wertschöpfung optimieren

Personalmanagement:

  • Personal planen und gewinnen

  • Personal führen und entwickeln

Innovationsmanagement:

  • Projektarbeit: Die Projektarbeit ist eine schriftliche Ausarbeitung zu einem vorgegebenen Thema. Die Bearbeitungszeit beträgt 30 Kalendertage und ist, wie alle Prüfungstermine, bereits im Lehrgangszeitraum berücksichtigt

 

Schriftliche und mündliche Prüfungen werden vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Südwestfalen abgelegt. Erst nach dem erfolgreichen Bestehen der Teilprüfungen Unternehmensstrategie, Unternehmensführung und Personalmanagement beginnen Sie mit dem Prüfungsteil Innovationsmanagement. Dieser Teil beinhaltet die Projektarbeit als selbstständige schriftliche Ausarbeitung sowie die sich anschließende Präsentation und Fachgespräch. Nach erfolgreichem Abschluss bekommen Sie Ihre Urkunde und das Zeugnis "Geprüfte/r Betriebswirt/in nach der Handwerksordnung".

Lehrgangskosten 4.450 EUR
Prüfungsgebühr 600 EUR

Wenn Ihre persönlichen Voraussetzungen stimmen, ist es möglich, verschiedene Fördermittel, wie zum Beispiel Meister-BAföG oder den Bildungsscheck NRW, zu beantragen. Darüber informieren wir Sie gerne. Bitte beachten Sie unbedingt, dass einige Förderungen bereits vor Lehrgangsbeginn beantragt werden müssen.

Rebecca Hellmann Tel.: 02931 877-309 Fax.: 02931 877-2411