Endlich wieder "Haare raufen" – Bei uns gibt's jetzt auch Zweithaar

Haarteile, Perücken, Toupets – Das Zweithaar erlebt derzeit einen enormen Boom. Aus ästhetischer, aber auch medizinischer Sicht ist der Haarersatz mittlerweile nicht nur in, sondern vor allem auch auf den Köpfen vieler Leute. Im bbz Arnsberg gibt es schon im nächsten Meisterkurs ein Tagesseminar rund um die "neuen Haare".

 

Profi-Wissen von der "Zweithaar"-Fachkraft

Die Haarteile brauchen natürlich eine spezielle Pflege und Handhabung. Lisa-Marie Schmidt, bbz-Meisterschülerin von 2017, ist geprüfte Fachkraft für Zweithaar und teilt ihr Wissen im Meisterkurs. In dem eintägigen Seminar geht es um Monturarten, Toupets und verarbeitete Haartypen. Auch Methoden für partielle Langzeitbefestigung von Haarersatz, Haarteilen und Toupets sowie die Pflege stehen auf dem Programm.

 

Weiterbildung für Herbst/Winter 2018 geplant

Schon im Meisterkurs, der am 16. Januar startet, wird der neue Kurs fester Bestandteil des Stundenplans. Für Herbst/Winter 2018 ist zudem ein umfassendes Weiterbildungsseminar in Planung. Die Qualifikation zur "Geprüften Fachkraft für Zweithaar (HwK)" ist auch für Gesellen möglich.

Für den Kurs können Sie sich schon jetzt vormerken lassen. Senden Sie dazu einfach eine Mail an Lehrgangsberaterin Astrid Frese

Für den Meisterkurs 2019 können Sie sich hier direkt anmelden: Meisterkurs Friseur