Corona-Infoblatt für das bbz Arnsberg

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

während der Corona-Pandemie steht Ihr Aufenthalt bei uns unter ganz besonderen Vorzeichen. Damit wir Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich schützen können, haben wir Leitlinien aufgestellt, die Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns bitte zwingend einhalten müssen.

Ganz wichtig: Damit Sie schon bei Ihrer Ankunft im bbz Arnsberg bestmöglich geschützt sind, bitten wir Sie, möglichst ALLEINE anzureisen.

Alle weiteren wichtigen Regeln stellen wir Ihnen im Folgenden vor, zudem können Sie unsere Leitlinien auch hier herunterladen: Corona-Infoblatt für das bbz Arnsberg

Wichtige Regeln zum Infektionsschutz:

Auf dem bbz-Gelände

  1. Auf dem gesamten bbz-Gelände und in allen Gebäuden ist eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske grundsätzlich durchgängig zu tragen.
  2. Auf dem gesamten bbz-Gelände ist der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen zwingend einzuhalten. 
  3. Waschen Sie sich regelmäßig Ihre Hände (mindestens 20 Sekunden) und nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel.
  4. Unterlassen Sie jegliche Berührungen untereinander (Händeschütteln, Umarmen, etc...).

In den Werkstätten

  1. Es muss eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske getragen werden.
  2. Werkzeuge und Arbeitsmittel personenbezogen verwenden.
  3. Regelmäßig lüften.

In der Theorie

  1. Es muss eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske getragen werden.
  2. Darüber hinaus muss eine feste Sitzordnung über den kompletten Lehrgang hinweg eingehalten und täglich dokumentiert werden.
  3. Regelmäßig lüften.

Verhalten in der Pause, in der Mensa und im Internat

  1. Bei Lehrgangsbeginn und -ende sowie in den Pausen sind Stauungen zu vermeiden.
  2. In der Mensa herrscht absolute Maskenpflicht. Der Zutritt ohne eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske ist untersagt. Erst am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Auch am Sitzplatz ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  3. Beim Rauchen ist der Mindestabstand ebenfalls einzuhalten.
  4. Auf den Fluren und Gängen im Internat herrscht Masken- und Abstandspflicht. Es muss eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske getragen werden.
  5. Der Aufenthalt von mehr als einer Person im Internatszimmer ist untersagt. Es muss regelmäßig gelüftet werden.

ACHTUNG: Diese Leitlinien sind nur ein Auszug aus dem Gesamtkonzept für das bbz Arnsberg. Bitte laden Sie sich das vollständige Dokument hier herunter: Corona-Infoblatt für das bbz Arnsberg