Aktuelles,

Testpflicht für alle im bbz Arnsberg

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

während der Corona-Pandemie steht Ihr Aufenthalt bei uns unter ganz besonderen Vorzeichen. Damit wir Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich schützen können, haben wir Leitlinien aufgestellt, die Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns bitte zwingend einhalten müssen.

 

Ganz wichtig:  Im bbz Arnsberg muss jeder getestet sein.

 

Folgende Regelungen sind zu beachten:

  • Nicht geimpfte Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen zum Lehrgangsbeginn und an jedem Schulungstag ein negatives Antigen-Schnelltestergebnis einer offiziellen Teststelle (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen.
  • Geimpfte und genesene Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen zum Lehrgangsbeginn den entsprechenden Nachweis (geimpft bzw. genesen) und ein negatives Antigen-Schnelltestergebnis (nicht älter als 24 Stunden) einer offiziellen Teststelle vorlegen.

Bei mehrtägigen oder mehrwöchigen Lehrgängen ist zum Beginn einer Lehrgangswoche erneut ein negatives Antigen-Schnelltestergebnis nachzuweisen. 

Außerdem muss am jeweils dritten Tag eines Lehrgangs erneut ein negativer Testnachweis erbracht werden. Dieser wird in Ausnahmefällen auch als vor Ort beaufsichtigter Selbsttest akzeptiert.

Weitere Verhaltensregeln:

Maskenpflicht

In den bbz-Gebäuden müssen medizinische Gesichtsmasken oder FFP2-Masken durchgängig während des Unterrichts und der Pausenzeiten getragen werden! Bitte folgen Sie hier den Anweisungen der Dozenten und Dozentinnen.

 

Abstandsregeln

Auf dem gesamten bbz-Gelände ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.

 

Übernachtungen im Internat

Gäste unseres Internats müssen bei Anreise ebenfalls einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen.

Bei Belegung der Doppelzimmer mit zwei Personen gilt die 2G-Regel (Vollständig geimpft oder genesen)!

Aufgrund begrenzter Kapazitäten können nicht geimpfte oder nicht genesene Gäste nur aufgenommen werden, wenn ausreichend Einzelzimmer zur Verfügung stehen.

 

Umgang mit Verdachtsfällen

  • Bei Symptomen wie Fieber in Verbindung mit Husten und Atemnot bitte umgehend den Ausbilder und die Lehrgangsverwaltung informieren, das Betriebsgelände verlassen bzw. zu Hause bleiben
  • Ausbilder haben das Recht, bei Verdacht von Krankheitssymptomen den Teilnehmer vom Lehrgang zu verweisen

 

Testmöglichkeiten

  • Hüsten:
    Corona Testpoint Hüsten
    Hövels Gasse 1 a
    Schützenhalle Hüsten 
    59759 Arnsberg
    Tel. 02932 700106
    Termin vereinbaren
     
  • Neheim:
    Corona Testzentrum Neheim
    Hauptstraße 3, 59755 Arnsberg
    Tel. 02932 9009137
    Termin vereinbaren

  • Alt-Arnsberg
    Johannis-Apotheke
    Zum Schützenhof 2, 59821 Arnsberg
    Tel. 02931 16540
    Termin vereinbaren

    Rats-Apotheke
    Clemens-August-Straße 56 - 58,
    59821 Arnsberg
    Tel. 02931 16966
    Termin vereinbaren
     
    Testzentrum am Steinweg
    Steinweg 11 (ehemals Parfümerie Pieper),
    Tel. 02931 9632731
    59821 Arnsberg
    Termin vereinbaren

 

Hier finden Sie die gesamte Auswahl an Testmöglichkeiten im Großraum Arnsberg:

Testzentren in Arnsberg und Umgebung