Studieren im bbz Arnsberg

Sie können im bbz Arnsberg als Abiturient oder Berufstätiger parallel zu Ausbildung oder Job ein Duales Studium absolvieren. In Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen bieten wir den Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude" an.

Das Studium schließt mit dem Bachelor of Engineering (B. Eng.) ab. Als Absolvent sind Sie auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Es winken lukrative Stellen unter anderem im Handwerk, in der Industrie oder in Planungsbüros.

Der Studiengang wurde bisher unter der Bezeichnung "Wirtschaftsingenieurwesen-Gebäudesystemtechnologie" geführt. Im Rahmen der Reakkreditierung zum Wintersemester 2018/19 wird er nun berufs- oder ausbildungsbegleitend unter dem neuen Namen angeboten.

Wichtige Infos zum Studiengang "Energie und Gebäude"

Das Abitur oder die Fachhochschulreife sind einige Wege hinein ins Studium. Es geht aber auch über verschiedene berufliche Qualifizierungen. 

  • eine Meisterausbildung oder eine vergleichbare berufliche Aufstiegsfortbildung
  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und drei Jahre einschlägige Berufserfahrung

Sie können sich im bbz Arnsberg bis zwei Wochen vor Semesterstart jederzeit anmelden. Als zweiter Schritt folgt die Einschreibung an der Fachhochschule Südwestfalen. Anmeldeunterlagen können hier heruntergeladen werden: Anmeldung Studium 2018

 

Studienkosten: 330 € pro Monat

Prüfungen und Fachliteratur sind im Preis inbegriffen.

Noch Fragen? Einfach anrufen: 02931 877-333

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7.30 - 16.30 Uhr | Sa. 8 - 13 Uhr

Ihre Ansprechpartner

Paul-Joachim Schulte Tel.: 02931 877-332
Andreas Pater Tel.: 02931 877-393 Fax.: 02931 877-2434

Lern- und Prüfungsphasen des Dualen Studiums

Vorbereitendes Selbststudium (75%)

Du studierst mit speziellen Studienbüchern und freier Zeiteinteilung zu Hause oder im Unternehmen. So bereitest Du dich auf die Präsenzveranstaltungen vor.

Präsenzen samstags (25%)

In der Regel alle 14 Tage unterrichten praxiserfahrene Dozenten in den einzelnen Modulen. In den Übungen nutzt Du unsere modernen Werkstätten und Labore.

Online-Lernplattform (begleitend)

Die Online-Lernplattform bietet dir unterstützende Lernmöglichkeiten und dient als Kommunikationsplattform rund ums Studium.


Varianten des Studienmodells

Variante 1: Ausbildungsbegleitend

Die Berufsausbildung findet im Betrieb statt und schließt mit einer Abschlussprüfung ab. Erlernt werden alle Fähigkeiten, die für den Beruf relevant sind und es werden viele praktische Erfahrungen im betrieblichen Alltag gesammelt. Das Wissen, das im Studium erworben wird, kann direkt in der Praxis angewendet werden.

Variante 2: Berufsbegleitend

Sie bleiben im Beruf und bilden sich durch das Studium zum gefragten Ingenieur weiter. So können Sie Ihre aktuelle Tätigkeit als Angestellter oder selbständiger Unternehmer ohne Einschränkungen fortführen. Das duale Studium ist für die optimale Kombination von Weiterbildung und Berufstätigkeit konzipiert.