Fachbereich Zimmerer

Unser Lehrkonzept in einem der traditionsreichsten und zugleich fortschrittlichsten Berufe am Bau gründet zum einen auf den klassischen Formen des Zimmerer-Handwerks, zum anderen hat aber auch die Computer-Technologie längst Einzug gehalten.

Der Einsatz eines Lasers beim Abbund sowie ein EDV-Training mit Branchensoftware wie S & S und VI 2000 sind nur einige unserer "Highlights". Mit einer zeitgemäßen technischen Ausstattung, die allen Ansprüchen an die neuesten Arbeitstechniken gerecht wird, können wir mit modernen Methoden und Technologien aus- und weiterbilden.

Auch die Brauchtumspflege wird bei uns sehr groß geschrieben, den Zimmererklatsch beherrschen nach Kursabschluss alle Teilnehmer.


Meisterkurs Zimmerer

Meisterschule und Überbetriebliche Unterweisung. Bei den Zimmerern ist jeden Tag etwas los!
Fachbereich Zimmerer

Die Teile I und II des Meisterkurses Zimmerer bieten wir als Vollzeitkurs an. Fachtheorie und Meisterprüfung laufen in einigen Teilen gemeinsam mit den Meisterschülern bei den Maurern und Betonbauern.


Fort- und Weiterbildung

Im Fachbereich Zimmerer wird eine Vielzahl von Weiterbildungen angeboten. Das Lehrkonzept ist auf die Vermittlung von Grundlagen in allen Teilbereichen des Gewerkes angelegt.


Unsere Kurshöhepunkte für Sie

Ihre Ansprechpartner

Astrid Frese Tel.: 02931 877-306 Fax.: 02931 877-2422
Rudolf Schmidt Tel.: 02931 877-424