Alle Kursangebote

Abgasuntersuchung an Krafträdern

Lehrgangsdauer: 20 Unterrichtsstunden

Kosten:

155,00 €


Ob Vorschriften und Richtlinien, alternative Antriebskonzepte oder On-Board-Diagnosesyteme: In unserem Kurs machen wir die Gesellen und Meister aus dem Kfz- Bereich fit für die Abgasuntersuchung an Krafträdern. Die Teilnehmer gehören anschließend zum erlesenen Kreis der Fachleute, die die Untersuchung durchführen dürfen.

Ausbildung im Bereich der Kraftfahrzeugtechnik bzw. -instandsetzung

Erstmalige Schulung:

  • Einführung in die Vorschriften und Richtlinien
  • Bedeutung der amtlichen Untersuchung
  • Dokumentation und Qualitätssicherung
  • Einfluss des Kraftstoffs (einschl. alternativer Kraftstoffe) auf die Schadstoffzusammensetzung
  • Motorische Maßnahmen zur Schadstoffminimierung
  • Alternative Antriebskonzepte
  • On-Board-Diagnosesystem (OBD)
  • Durchführung einer Abgasuntersuchung

Wiederholungsschulung:

  • Fortschreibung der Vorschriften und Richtlinien
  • Qualitätssicherung und Bedeutung der amtlichen Untersuchung
  • Einfluss neuer Kraftstoffqualitäten (einschl. alternativer Kraftstoffe) auf die Schadstoffzusammensetzung
  • Neue Motorenkonzepte zur Verbrauchs-/Schadstoffminimierung
  • Nachrüstsysteme und alternative Antriebssysteme
  • On-Board-Diagnosesystem (OBD)
  • Erfahrungsaustausch zur praktischen Durchführung der AU
  • Durchführung einer Abgasuntersuchung

 

Nach bestandener Abschlussprüfung erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung und ein Teilnahmezertifikat (TAK) dieser Schulung. Durch den Prüflehrgang soll der Teilnehmer befähigt werden, die Abgasuntersuchung für die darauffolgenden 36 Monate durchzuführen.

Lehrgangskosten: 155 EUR

Sylvia Beckmann Tel.: 02931 877-312 Fax.: 02931 877-2420