Alle Kursangebote

Einsatz von Schaltplänen und Messtechnik zur Fehlersuche im Kraftfahrzeug (LG 300)

Lehrgangsdauer: 20 Unterrichtsstunden

Kosten:

298,00 €

Bezüglich eines Termins wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner


Das Lesen und Verstehen von Schaltplänen und der Umgang mit verschiedenen Messgeräten ist nach Kursabschluss überhaupt kein Problem mehr. Die Teilnehmer lernen in Theorie und Praxis verschiedene Geräte kennen und erhalten Tipps und Tricks zur einfachen Anwendung im Werkstattalltag.

Zielgruppe: Auszubildende im Kfz-Bereich

 

Ausbildung in einem Kfz-technischen Bereich


Durch den stetig wachsenden Anteil von elektronischen Systemen in Fahrzeugen, sind komplexe Diagnosetätigkeiten eine regelmäßige Herausforderung.
Zur Vermeidung von Fehlbeurteilungen ist es häufig notwendig, zur konkreten Lokalisierung von Fehlerursachen neben den Möglichkeiten der Eigendiagnose auch die Messtechnik (Multimeter, Oszilloskop, etc.) einzusetzen. Notwendige Informationen zu diesen Tätigkeiten sind den zugehörigen Schaltplänen zu entnehmen.
Das korrekte Lesen und Verstehen der Schaltpläne und der richtige Umgang mit den verschiedenen Messgeräten sind Ziele dieses Seminars.

Lesen und Verstehen von Schaltplänen verschiedener Fahrzeughersteller, unterschiedlicher Informationssysteme und Layouts

  • Vereinfachung des Lesens von Schaltplänen durch simple Hilfsmittel (farbige Kennzeichnung)
  • Umsetzen der Schaltpläne auf die Messtechnik
  • Die richtige Anwendung der Messtechnik im Kraftfahrzeug
  • Einfache Adaptionsmöglichkeiten für elektrische Messungen im Kraftfahrzeug
  • Einsatz von Messgeräten (Multimeter, Oszilloskop, Stromzangen, etc.) an verschiedenen Fahrzeugsystemen
  • Lösen mehrerer Aufgaben zu den Schaltplänen
  • Praktische Durchführung von entsprechenden Messungen in Gruppenarbeit
  • Einsatz von Messgeräten namhafter Hersteller
  • Realistische Fehlersuche mit Hilfe der Kombination von Diagnose- und Messgeräten

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Messgeräte zum Seminar mitzubringen und einzusetzen.

 

 

Nach abgeschlossenem Lehrgang erhalten Sie Ihr Teilnahmezertifikat der Handwerkskammer Südwestfalen.

Lehrgangskosten: 298 EUR

Im Preis enthalten sind die Schulungsunterlagen in gedruckter Form, Verpflegung (inkl. Pausengetränke) sowie das Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

 

Alexandra Schmücker Tel.: 02931 877-451 Fax.: 02931 877-2426