Alle Kursangebote

Fachkundiger für Arbeiten an HV - Systemen unter Spannung (LG 205)

Lehrgangsdauer: 30 Unterrichtsstunden

Kosten:

480,00 €


Folgende Nachweise müssen zum Lehrgangsbeginn vorliegen: - Qualifizierung zum HV-Fachkundigen an eigensicheren Systemen - gesundheitliche Eignung durch die arbeitsmedizinische Untersuchung nach DGUV Grundsatz G25 - Erste-Hilfe-Ausbildung inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung

- Fach- und Führungsverantwortung
- Elektrische Gefährdungen und Erste Hilfe
- Gefährdungspotential der HV Systeme
- Erste Hilfe Maßnahmen
- Elektrotechnische Arbeiten nach Unfallverhütungsvorschrift BGV/GUV-V A3 undDINVDE 0105-100
- Schutzmaßnahmen gegen Körperdurchströmung und Lichtbögen
- HV-Konzept und Fahrzeugtechnik, sicherheitstechnische Anforderungen gemäß Federal ECE Regel 100
- Werkzeuge und einzusetzende Schutz-, Prüf- und Hilfsmittel
- Absichern der Arbeitsbereiche
- Kennzeichnung der Fahrzeuge, an denen unter Spannung stehende Teile erreichbar sind
- Spezifische nicht elektrische Gefährdungen, z. B. chemische Gefährdungen, Brand- und Explosionsgefahren
- Fehlersuche und praktische Übungen an HV-Fahrzeugen und HV-Energiespeichern

Nach erfolgreichem Abschlusstest erhalten Sie Ihr Fachkunde-Zertifikat, ausgestellt durch die Handwerkskammer Südwestfalen.

Lehrgangskosten: 480 EUR Im Preis enthalten sind die Schulungsunterlagen in gedruckter Form, Verpflegung (inkl. Pausengetränke) sowie das Fachkunde-Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

Alexandra Schmücker Tel.: 02931 877-451 Fax.: 02931 877-2426