Alle Kursangebote

Praxisseminar Smart-Home mit Z-Wave® Funktechnologie

Lehrgangsdauer: 18 Unterrichtsstunden

Kosten:

270,00 €

Bezüglich eines Termins wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner


Das Seminar vermittelt den Teilnehmern/innen neues Wissen über den SmartHome-Markt für Handwerker und die notwendige Praxis im Umgang mit dem SmartHome Kommunikationsstandard Z-Wave®. Der Kurs richtet sich an Elektrotechniker, Informationstechniker, Installateure aus dem Bereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik und weitere Interessenten die im Bereich Smart Home-Lösungen anbieten oder zukünftig anbieten wollen.

Praxisseminar SmartHome mit Z-Wave® Funktechnologie - Grundlagen des Kommunikationsstandards, Installation und Programmierung

Z-Wave® ist ein internationaler Standard für die Hausautomatisierung und wird in mehr als 2.100 verschiedenen Produkten von verschiedenen Herstellern verwendet. Das Z-Wave® Etikett gewährleistet, dass alle diese Produkte zusammenarbeiten. Sie bilden damit das weltweit größte Öko-System drahtloser Heimvernetzung.

Seminartag 1:

  • Grundlagen und wissenswertes über den Markt "SmartHome", Geschäftsfelder für Handwerker

  • Übersicht bedeutender SmartHome Systeme und Technologien (z.B. Z-Wave®, HomeKit, Zigbee, Bluetooth, EnOcean, KNX, etc.)

  • Aktuelles aus dem "SmartHome Dschungel"

  • Professionelle Einsatzmöglichkeiten von nicht drahtgebundenen SmartHome Systemen

  • Vertiefung Z-Wave®
    technische Grundlagen, Realisierung von SmartHome Anwendungen, Planung und Umsetzung einer Installation

  • Hausautomation muss nicht kompliziert sein - Erste Schritte am Beispiel Fibaro HomeCenter und homee

  • Programmierung einfacher Szenen


Seminartag 2:

  • SmartHome zu Hause und in professioneller (Business) Umgebung: Alarm, Heizung/Klima, Video und Co.

  • Sicherheit im SmartHome : wie sicher sind die Systeme, Argumentationen, Sicherheit herstellen und beibehalten

  • Konkrete Anwendungen im SmartHome mit Z-Wave®

  • Anwendungen im SmartHome

    • SmartHome als Alarmanlage (Wasser, Feuer, Einbruch, Redundanz, Leitstelle, VDS...)

    • Intelligente Steuerung von Heizung/ Klimatisierung

    • Übersicht und Einsatz von Sensoren und Aktoren

    • Video-Türsprechsysteme, Videoüberwachung/ Monitoring

    • Fernzugriff

    • Visualisierung

    • Standortvernetzung (lokal und global)

    • Einbindung von Sprachsteuerungen (ALEXA und Co.)

  • Verschiedene Formen/ Möglichkeiten der Programmierung

Die Inhalte des Seminars können dem Kenntnisstand der Teilnehmergruppe angepasst werden.

Nach abgeschlossenem Lehrgang erhalten Sie ein Zertifikat der Handwerkskammer Südwestfalen, das Ihnen die Teilnahme an diesem Lehrgang bescheinigt.

Lehrgangskosten: 270 EUR

Joanna Ziebura Tel.: 02931 877-334 Fax.: 02931 877-2412