Alle Kursangebote

TRGI - Technische Regeln Gasinstallation SHK

Lehrgangsdauer: 100 Unterrichtsstunden

Kosten:

695,00 €


Der Lehrgang richtet sich an Meister und Gesellen mit dreijähriger Erfahrung im Bereich SHK, die sich in das Installateurverzeichnis bei den Gasversorgern eintragen lassen wollen. Der Kurs vermittelt zusätzliches Fachwissen zu Werkstoffen und neuen Gerätearten.

Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Sanitär-Heizung-KIima-Handwerk

Die Inhalte orientieren sich an dem Schulungsplan des DVGW. Anhand von praktischen Beispielen wird die Auslegung und Dimensionierung von Leitungsanlagen und Komponenten an Musterprojekten eingeübt.

Kapitel I - Allgemeines und Begriffe

  • Geltungsbereich
  • Begriffe
  • Symbole und Kurzzeichen

Kapitel II - Leitungsanlage

  • CE-Zeichen, DVGW-Zeichen
  • Rohrwerkstoffe und Verbindungstechniken
  • Erstellung der Leitungsanlage
  • Verlegtechnik metallen Leitungen, Brand- und Explosionsschutzanforderung Kunststoff-Innenleitungen
  • Schutz gegen Eingriffe Unbefugter
  • Gas-Druckregelung
  • Prüfung von Leitungsanlagen

Kapitel III - Bemessung der Leitungsanlage

  • Bemessungsgrundlagen / Randbingungen
  • Bemessungverfahren
  • Sonderfälle

Kapitel IV - Gasgeräteaufstellung

  • Neue Gerätearten
  • Aufstellung von Gasgeräten
  • Verbrennungsluftversorgung
  • Abgasabführung

Kapitel V - Betrieb und Instandhaltung

Der Unterricht findet online statt!

Lehrgangszeiten:

23. April 2002116 bis20 Uhr

24. April2021 8 bis 16.30 Uhr

07. Mai 202116 bis20 Uhr

08. Mai 20218 bis 16.30Uhr

14. Mai 2021 10 bis 18.30 Uhr

15. Mai 2021 8 bis 16.30 Uhr

21. Mai 2021 16 bis 20 Uhr

22. Mai 2021 8 bis 16.30 Uhr

28. Mai 2021 16 bis 20 Uhr

29. Mai 20218 bis 16.30 Uhr

04. Juni 2021 10 bis 18.30 Uhr

05. Juni 2021 8 bis 16.30 Uhr

Zusätzlich noch ein Prüfungstermin

Nach abgeschlossenem Lehrgang erhalten Sie ein Zertifikat der Handwerkskammer Südwestfalen, das Ihnen die Teilnahme an diesem Lehrgang bescheinigt.

Lehrgangskosten: 695 EUR
Bitte TRGI in Schriftform zum Lehrgang mitbringen!

Wenn Ihre persönlichen Voraussetzungen stimmen, ist es möglich, verschiedene Fördermittel zu beantragen. Darüber informieren wir Sie gerne. Bitte beachten Sie unbedingt, dass einige Förderungen bereits vor Lehrgangsbeginn beantragt werden müssen.

Eileen Ihme Tel.: 02931877334 Fax.: 0293187725334