Alle Kursangebote

Gasanlagenschulung: Erst- und Wiederholungsschulung / Gassystemeinbauschulung: Wiederholungsschulung

Lehrgangsdauer: 8 Unterrichtsstunden

Kosten für den nächsten verfügbaren Kurs:

200,00 €


Die Schulungen richten sich an KFZ-Gesellen (Fachkräfte) und -Meister (verantwortliche Person).

Die Gassystemeinbauprüfung (GSP) nach § 41a Abs. 5 Nr. 1 StVZO darf nur von der verantwortlichen Person durchgeführt werden und nur, sofern das Gassystem durch die jeweilige Kraftfahrzeugwerkstatt selbst eingebaut wurde. Die Gasanlagenprüfung darf in jeder anerkannten Werkstatt sowohl durch die verantwortliche Person als auch durch angestellte Fachkräfte - unter Aufsicht der verantwortlichen Person - durchgeführt werden (§ 41a Abs. 6 Nr. 1 StVZO).

Um die Anerkennung als Fachwerkstatt nicht zu verlieren, müssen die Schulungsnachweise spätestens nach 36 Monaten erneut erbracht werden.

Für die Anerkennung als GSP- oder GAP-Werkstatt sind die u. g. Handwerksberufe zugelassen:

  • Kraftfahrzeugmechaniker-Handwerk
  • Kraftfahrzeugelektriker-Handwerk
  • Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk
  • Karosserie- und Fahrzeugbauer-Handwerk
  • Die für die GSP und GAP verantwortlichen Personen müssen die Meisterprüfung und die Fachkräfte die Gesellenprüfung (für die GAP) im jeweiligen Handwerksberuf besitzen.

GAP Gasanlagenprüfung erstmalige Schulung + Wiederholungsschulung

Lehrgangsinhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Technik der Gasanlagen
  • Durchführung einer Gasanlagenprüfung
  • Dokumentation und Qualitätssicherung
  • Erfahrungsaustausch zur praktischen Durchführung der GAP

GSP Gassystemeinbauprüfung Wiederholungsschulung

Lehrgangsinhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Nationale und internationale Vorschriften
  • Technik der Gasanlagen
  • Durchführung einer Gasanlagenprüfung
  • Einbau eines Gasnachrüstsystems bzw. einzelner Komponenten
  • Gassystemeinbauprüfung
  • Dokumetation und Qualitätssicherung
  • Erfahrungsaustausch zur praktischen Durchführung der GSP

Nach bestandener Abschlussprüfung erhält der Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat dieser Schulung. Durch den Prüflehrgang soll der Teilnehmer befähigt werden, die GAP/GSP für die darauffolgenden 36 Monate durchzuführen.

Lehrgangskosten: 200 EUR

Sylvia Beckmann Tel.: 02931 877-312 Fax.: 02931 877-2420