Geprüfter Fachmann/-frau für Internationale Zusammenarbeit (HWO)

Lust auf neue Einsatzgebiete oder Geschäftsmöglichkeiten im Ausland? Dann ist der „Geprüfter Fachmann/ Fachfrau für Internationale Zusammenarbeit (HWO)“ genau das Richtige! 

Mit dieser Fortbildung in der Tasche, sind internationale Projekte jeglicher Art erfolgreich umsetzbar.

Deutsche Meister werden aufgrund ihrer guten fachlichen Ausbildung weltweit geschätzt – und das in vielen Gewerken.  

 


Die praxisnahe Weiterbildung ist genau richtig für Leute, die ihre Expertise und Kompetenzen in der internationalen Zusammenarbeit einbringen möchten.

Heike Häußling, Dozentin


 

In nur fünf Monaten fit werden für den Experteneinsatz in fremden Ländern. Neben wichtigen Inhalten zu Berufsbildungssystemen und Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern wird fundiertes Know-how in internationalem Projektmanagement vermittelt. 

Zudem kann das theoretische Wissen direkt genutzt werden: In dem einwöchigen Erfahrungsaufenthalt als Bestandteil der Fortbildung werden erste Eindrücke bei der Zusammenarbeit mit fremden Kulturen angewendet.

 

Die Vorteile:

  • Lernen von international erfahrenen Dozenten
  • Erweiterung des persönlichen Horizontes
  • Internationales Know-how parallel zum Beruf gewinnen
  • Zur nachhaltigen Entwicklung in Entwicklungsländern beitragen
  • In der Auslands-Projektwoche wertvolle Erfahrungen sammeln


Der nächste Kurs startet am 25. November 2022.

Jetzt direkt einen Platz sichern:


Online-Infoabend am 16. August

Beim Online-Infoabend am 16.08.2022 um 19 Uhr können alle Fragen individuell beantwortet werden. Zudem stellen sich die Dozenten des Kurses persönlich vor. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

 

Anmeldung Infoabend Internationaler Meister

Jetzt direkt anmelden:

Noch Fragen?

Astrid Frese Tel.: 02931877306 Fax.: 029318772422