Alle Kursangebote

Fachkundige Person (FHV) für Arbeiten an HV-Systemen im spannungsfreien Zustand (2S)

Lehrgangsdauer: 20 Unterrichtsstunden

Kosten:

360,00 €


Die zunehmende Anzahl von Fahrzeugen mit HV-Systemen erfordert besondere Fachkenntnis im Werkstattalltag. Betriebsinhaber, oder die von ihnen beauftragten Führungskräfte müssen sicherstellen, dass für elektrotechnische Arbeiten nur fachkundige Personen eingesetzt werden. Dieser Kurs richtet sich an Personen, die folgenden Qualifizierungsabschluss erreichen möchten:

Fachkundige Person (FHV) für Arbeiten an HV-Systemen im spannungsfreien Zustand (2S)

Abgeschlossene Ausbildung in den angegebenen Bereichen: Kfz-Mechaniker, Kfz-Elektriker u. Kfz-Mechatroniker nach 1973 sowie Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, bzw. Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik mit Ausbildungsabschluss nach 2002.

- Grundlagen der Elektrotechnik
- Verschiedene HV Konzepte im Kraftfahrzeug
- Elektrische Gefährdungen und Erste Hilfe
- Aufbau und Funktion verschiedener HV-Systeme
- Schutzmaßnahmen gegen Körperdurchstömung und Lichtbögen
- Fach- und Führungsverantwortung
- Sicherheitsregeln für den Umgang mit HV-Systemen
- Korrekte Vorgehensweise bei Arbeiten an HV-Systemen
- Durchführung von Messungen unter Berücksichtigung der Sicherheitsvorschriften nach DGUV-Information 209-093 (ehemals DGUV-Information 200-005)

Nach erfolgreichem Abschlusstest erhalten Sie Ihr Fachkunde-Zertifikat, ausgestellt durch die Handwerkskammer Südwestfalen.

Lehrgangskosten: 360 EUR

Im Preis enthalten sind die Schulungsunterlagen in gedruckter Form, Mittagessen sowie das Fachkunde-Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

Alexandra Schmücker Tel.: 02931 877-451 Fax.: 02931 877-2426