Alle Kursangebote

Schweißfachmann Teil 2

Lehrgangsdauer: 67 Unterrichtsstunden

Kosten für den nächsten verfügbaren Kurs:

980,00 €

Bezüglich eines Termins wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner


Das Schweißtechnische Praktikum richtet sich an Meister, Techniker, Ingenieure, Facharbeiter oder Gesellen in einem metallverarbeitenden Beruf sowie an internationale Schweißpraktiker (IWP).

  • Meister, Techniker, Ingenieure in einem metallverarbeitenden Beruf mit mindestens zweijähriger Praxis in der Schweißtechnik oder
  • Internationale Schweißpraktiker mit mindestens dreijähriger Praxis in der Schweißtechnik oder
  • Facharbeiter- bzw. Gesellenbrief in einem metallverarbeitenden Beruf mit mindestens dreijähriger Praxis in der Schweißtechnik
  • bestandene Prüfung SFM Teil 1

Erforderliche Nachweise in Kopie:

  • Lebenslauf
  • Meisterbrief, Techniker- oder Ingenieurzeugnis oder
  • Facharbeiter-/ Gesellenbrief oder
  • Schweißpraktikerzeugnis
  • Arbeitgeberbescheinigung mindestens zwei- bzw. dreijährige Tätigkeit mit schweißtechnischem Bezug (in einem Zeitraum von 6 Jahren vor Antragsstellung)
  • gültiges Zeugnis SFM Teil 1

Das Modul SFM Teil 2 ist das schweißtechnische Praktikum. Folgende Schweißprozesse werden trainiert:

  • Gasschweißen und Brennschneiden
  • Lichtbogenhandschweißen
  • Wolfram-Inertgasschweißen
  • MIG/MAG-Schweißen
  • Fülldrahtschweißen

Nach Abschluss sind Sie berechtigt an dem Schweißfachmannlehrgang Teil 3 teilzunehmen.

Lehrgangskosten 980 EUR
Literatur und Material werden bereitgestellt.

Wenn Ihre persönlichen Voraussetzungen stimmen, ist es möglich, verschiedene Fördermittel zu beantragen. Unter anderem ist dieser Lehrgang förderfähig nach § 81, SGB III. Darüber informieren wir Sie gerne. Bitte beachten Sie unbedingt, dass einige Förderungen bereits vor Lehrgangsbeginn beantragt werden müssen.

Nadine Saint-Remy Tel.: 02931 877-210 Fax.: 02931 877-2404