Alle Kursangebote

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Tischler-Handwerk

Lehrgangsdauer: 80 Unterrichtsstunden

Kosten:

840,00 €

Bezüglich eines Termins wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner


Gesellen im Bereich Tischler und Schreiner

  • Meisterprüfung im Tischler-Handwerk oder Erfahrung als Kundendienstmonteur
  • Gesellenprüfung im Tischler-Handwerk mit mindestens dreijähriger Praxis in diesem Beruf

 

Elektrofachkraft entsprechend BGV-A3

  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Elektrotechnische und elektronische Bauelemente
  • Herstellen von elektrischen Verbindungen
  • Schutz gegen gefährliche Körperströme
  • Fachbezogene Vorschriften DIN VDE
  • Schutz von Leitungen und Kabeln
  • Funktionsprüfung elektrischer Anlagen
  • Elektrische Anlagen in Möbeln und ähnlichen Einrichtungsgegenständen
  • Anschluss und Inbetriebnahme von elektrischen Betriebsmitteln in Möbeln
  • Erneuern von Anschlussleitungen an handgeführten elektrischen Verbrauchsmitteln
  • Auswechseln von ortsgebundenen elektrischen Maschinen
  • Brandschutz für elektrische Anlagen in Gebäuden
  • Wartung von Beleuchtungsanlagen
  • Inbetriebnahme, Prüfung

 

Nach abgeschlossenem Lehrgang erhalten Sie ein Zertifikat der Handwerkskammer Südwestfalen, das Ihnen die Teilnahme an diesem Lehrgang bescheinigt.

Lehrgangskosten 840 EUR

Wenn Ihre persönlichen Voraussetzungen stimmen, ist es möglich, verschiedene Fördermittel zu beantragen. Darüber informieren wir Sie gerne. Bitte beachten Sie unbedingt, dass einige Förderungen bereits vor Lehrgangsbeginn beantragt werden müssen.

Astrid Frese Tel.: 02931 877-306 Fax.: 02931 877-2422