Alle Kursangebote

Fachkundige Person für Arbeiten an unter Spannung stehenden HV-Systemen (3S)

Lehrgangsdauer: 30 Unterrichtsstunden

Kosten:

480,00 €


Mit der Qualifikation für Arbeiten an unter Spannung stehenden HV-Systemen kann die Fehlersuche an unter Spannung stehenden HV-Komponenten durchgeführt werden, wenn das Fahrzeug nicht spannungsfrei geschaltet oder die Spannungsfreiheit nicht festgestellt werden kann.

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die folgende Aufbauqualifizierung erreichen möchten:

Fachkundige Person für Arbeiten an unter Spannung stehenden HV-Systemen (3S)

Vor Beginn des Kurses müssen folgende Nachweise erbracht werden:

  • Qualifizierungsnachweis nach Stufe 2S
  • Bescheinigung über Erste-Hilfe-Ausbildung (einschl. Herz-Lungen-Wiederbelebung)
  • Bescheinigung der gesundheitlichen Eignung, nach DGUV Grundsatz G 25 "Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten"

- Gefährdungspotential der HV-Systeme
- Fach- und Führungsverantwortung
- Elektrotechnische Arbeiten nach Unfallverhütungsvorschrift BGV/GUV-V A3 und DIN VDE 0105-100
- HV-Konzept und Fahrzeugtechnik, sicherheitstechnische Anforderungen gemäß Federal ECE Regel 100
- Werkzeuge und einzusetzende Schutz-, Prüf- und Hilfsmittel
- Sichere Arbeitsverfahren für Arbeiten an unter Spannung stehenden HV-Systemen
- Arten, Aufbau, spezifische Eigenschaften und Gefährdungspotenzial von HV-Energiespeichern
- Arbeiten an unter Spannung stehenden HV-Komponenten
- Fehlersuche und praktische Übungen an HV-Fahrzeugen und HV-Energiespeichern verschiedener Fahrzeughersteller

Nach erfolgreichem Abschlusstest erhalten Sie Ihr Fachkunde-Zertifikat, ausgestellt durch die Handwerkskammer Südwestfalen.

Lehrgangskosten: 480 EUR

Im Preis enthalten sind die Schulungsunterlagen in gedruckter Form, Mittagessen (inkl. Getränk) sowie das Fachkunde-Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

Alexandra Schmücker Tel.: 02931 877-451 Fax.: 02931 877-2426